Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/dukespecial

Gratis bloggen bei
myblog.de





entwicklungen

musik -> eminem - loose yourself

zurück bin ich also an dem ort den sie "zuhause" nennen. ich hätte es besser wissen sollen. ich bin hier umgeben mit menschen von früher. auch solche die mir damals nahe standen. ich sehe sie, unterhalte mich und lache sogar mit ihnen. ich sehe wie sie sich alle entwickelt haben. wie sehr sie von anderen leuten umgeben sind. und dann sehe ich mich. ich bin immer noch genau so. habe mich nicht entwickelt, bin stehen geblieben. aber was zur hölle hab ich eigentlich auch erwartet??? das die alle hier sitzen und auf meine rückkehr hoffen??? das sich die welt ohne mich nicht mehr weiter dreht??? wahrscheinlich habe ich das gehofft, mir gewünscht. ein zeichen dafür das es mich hier braucht. aber das tut es nicht. im gegenteil. meine leute, meine "familie", sie sind alle viel glücklicher ohne mich. und das hat jetzt nichts mit selbstmitleid zu tun auch wenn es sich gerade so anhört. es sind einfach nur dinge die ich festgestellt habe. ich habe gedacht das ich wenigstens ein bisschen wie ein fehlendes teil bin. aber das war einfach nur eingebildet und bescheuert von mir. ich egoistisches miststück!! ich sollte mich für s. freuen. sollte glücklich sein das sie einen weg gefunden hat der für sie richtig zu sein scheint. aber was wünsche ich mir? das sie wieder so richtig schön depressiv ist wie früher und zu mir angerannt kommt. damit ich mich gebraucht fühle. weniger einsam. ich habe kopfschmerzen. verfluchte kopfschmerzen. möchte mich betrinken, den schmerz wegtrinken den ich mir selber mit meinen gedanken zufüge. oder mich ritzen. das würde mich besser fühlen lassen.

18.11.07 00:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung